SZ-Gesundheitsforum

Die Süddeutsche Zeitung führt ihr SZ-Gesundheitsforum anlässlich des Deutschen Kongresses für Physikalische und Rehabilitative Medizin durch:

Thema

Wie man nach Krankheit und Unfall zurück ins Leben kommt - Fortschritte der Rehabilitation

Termin: Donnerstag, 12. September 2019, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Ort: Hörsaal VI im LMU-Klinikum München-Großhadern

Prof. Volkmar Jansson, Direktor der Orthopädischen Klinik, LMU-Klinikum
Thema: Rehabilitation nach Gelenkersatz

Prof. Dr. Christoph Gutenbrunner, Klinik für Rehabilitationsmedizin, Medizinische Hochschule Hannover
Thema: Rückenschmerzen – mit differenziertem Blick betrachtet

Prof. Dr. Thomas Wessinghage, Europameister von 1982 im 5000-Meter-Lauf und Ärztlicher Direktor der Kliniken Medical Park
Thema: Rehabilitation im Leistungs- und Breitensport

PD Dr. Ellen Freiberger, Institut für Altersmedizin, Universität Erlangen
Thema: Rehabilitation bei älteren Patienten

Prof. Martin Halle, Institut für präventive und rehabilitative Sportmedizin, Technische Universität München
Thema: Sporttherapie bei Tumorpatienten

PD Dr. Eduard Kraft, Leiter der interdisziplinären Schmerzambulanz am LMU-Klinikum
Thema: Robotik in der Behandlung von Intensivpatienten

Gesprächsleitung:

Professor Dr. Karl-Walter Jauch, Ärztlicher Direktor des Klinikums der Universität München
Professor Volkmar Jansson